Aktuelles

Till Braun im Spiel gegen Kaufering (Foto: M. Finkenzeller)

In einem dramatischen Pokal-Krimi haben sich die SSF Dragons Bonn den Red Hocks Kaufering mit 5:6 nach Verlängerung geschlagen geben müssen.
Das Pokal-Duell der beiden Erstligisten war von Beginn an zwar spielerisch nicht sonderlich hochklassig, dafür wurde es mit hoher Intensität geführt.  

Neun Athleten der SSF Bonn Triathlon Jugend bei der Kadersichtung in Paderborn // Foto: A. Bodenschatz

Die Athletinnen und Athleten der SSF-Tritahlon Jugend JetteKlein, Julia Bodenschatz, Imke Bosch, Lukas Kurtenbach, Lena Hötzschold, Lennart Müller, Moritz Hoppe, Marike Schneehagen und Gianluca Weßling nahmen am 09.11.2019 an der NRW-Kadersichtung in Paderborn teil und kämpften um die Aufnahme in den Kader bzw. um den Verbleib. Alle Leistungen der Jugendathleten waren hervorragend, so dass der SSF Bonn Triathlon weiter mit einigen Gesichtern im Kader vertreten ist. …

Foto: Saskia Pelz
Nachdem am 11.11 beide Teams die 5. Jahreszeit gemeinsam eingeleitet haben, geht es am Sonntag um 17 Uhr in der 3. Liga der Volleyballdamen ins rheinische Derby.
Der Aufsteiger FCJ Köln II ist zu Gast in der Hardtberghalle.

Friederike Schlotmann (Foto: I. Furch)

Drei Wochen nach dem Ligaspiel gegen den UHC Weißenfels treffen die Floorball Damen der SSF Dragons Bonn am Samstag (16.11.2019, 15:00 Uhr) im Pokal-Achtelfinale vor heimischer Kulisse erneut auf den Rekordmeister.
Beim ersten Aufeinandertreffen in dieser Saison überraschten die Dragons dann mit einem couragierten Auftritt und einer offensiven Taktik, mussten sich am Ende aber erneut mit 5:9 geschlagen geben.

Johannes Weh (links) in Aktion (Foto: F. Buechting)

Verteidiger Johannes Weh und seine Dragons müssen in der dritten Runde des Pokals nach Kaufering (Samstag, 18 Uhr). Für Weh ein besonderes Spiel: Er ist in dem Ort aufgewachsen und steht seinen Teamkameraden aus der Jugend gegenüber.

SG Frankfurt/Marburg/Kassel und die Bonn Lions (Foto: I. Richter)
SG Frankfurt/Marburg/Kassel und die Bonn Lions (Foto: I. Richter)

Am Sonntag besiegten die Bonner Damen die Spielgemeinschaft Frankfurt B/Marburg/Kassel mit einem Endstand von 11:5 – einem inzwischen gewohnten Ergebnisstand für Coach Max Hürter. Der Spielverlauf unterschied sich jedoch stark von den vorhergehenden Partien und begann gleich mit mehreren freudigen Überraschungen für die Spielerinnen.

Foto: Saskia Pelz

Am Sonntag reiste die erste Damenmannschaft der SSF-Fortuna Bonn nach Hörde um in der 3. Liga einen nie gefährdeten Sieg einzufahren.
Direkt zu Beginn des ersten Satzes setzten die Bonnerinnen das Team aus Hörde mit starken Aufschlägen unter Druck.

v.l.: Nari Bröhl und Emma Lunatschek (Foto: Ch. Lunatschek)

Ausgerichtet wurde das höchste Meisterschaftsturnier dieser Altersklasse (2009-2007) im Dojo des Godesberger JC´s. Bei guter Ausrichtung auf engem Raum kämpften die jungen Nachwuchsjudoka unter den Augen des Landestrainers Kansetsu Eguchi um ihre Medaillen.

Ihre Spende für uns

Schwimmkursanmeldung

Hier geht es zur Onlineanmeldung.

Infos aus der Geschäftsstelle

Termine

SSF App

Jetzt unsere App laden!

SSF Film