Nachrichtenarchiv

Ab SOFORT habt ihr die Möglichkeit euch für unsere Feriencamps in den Sommer- und Herbstferien 2020 anzumelden. Zögert bei Interesse nicht mit einer Anmeldung. Die Teilnehmerzahl ist sehr begrenzt. Anmeldeformulare und weitere Informationen findet ihr hier.

Ihr wisst noch nicht, was ihr in den Osterferien machen wollt? Dann fahrt doch mit uns eine Woche nach Worriken. Aktuell haben wir noch wenige Restplätze für die Fahrt frei. Bei Interesse zögert nicht mit einer Anmeldung.  Das Anmeldeformular und weitere Informationen findet ihr HIER.

 

Frauen Selbstverteidigung
Selbstverteigigung Frauen

Die JuJutsu Abteilung der SSF Bonn bietet in diesem Jahr wieder einen Kurs in Frauenselbstverteidigung an. Informationen gibt es im beilegendem Flyer. Die Anmeldung ist noch bis zum 07.02.2020 möglich.

1. Damenmannschaft (Foto: A. Klein)

Der Fluch bleibt ungebrochen. Die Sporthalle vom Blau Weiß Aasee liegt uns einfach nicht. Auch am letzten Wochenende zogen wir mit 1:3 leider den Kürzeren und fuhren ohne Punkte wieder nach Bonn.
Der erste Satz entwickelte sich schnell zu einem ständigen Hin und Her mit vielen langen Ballwechseln und guten Abwehraktionen auf beiden Seiten.

Ab dem 03.02.2020 werden wir wieder einen ZUMBA Fitnesskurs anbieten können. Der Kurs wird montags von 18:00 - 19:00 Uhr in der Turnhalle der Karlschule stattfinden. Weitere Informationen und das notwendige Anmeldeformular findet ihr hier!

Foto: C. Prior

Nachdem in der letzten Woche die Premiere in der ungewohnten Halle von Bonns Fünter nicht ganz so erfolgreich war, konnten die Bonner Herren in dieser Woche den Sieg souverän einfahren.
Diesmal auch wieder mit an Bord waren Zuspieler Selmoser und, frisch aus dem Höhentraining, Libero Prior.

Unsere erfolgreiche U 20 m (Foto: privat)

Frühmorgens in Hörde eingetroffen waren unsere Volleyball-Jungs doch etwas überrascht, in der Quali A zur Westdeutschen Meisterschaft ein so gutes Niveau vorzufinden. Alle Teams waren „der große Unbekannte“, weil es im Jahrgang 2001 noch nie zu einem Aufeinandertreffen gekommen ist.

Start beim Runners Memorial Silvesterlauf Kapstadt Südafrika (Foto: M. Becker)

Am 31.12.2019 nahmen einige Athleten der Abteilung Moderner Fünfkampf im Rahmen ihres Aufenthaltes in Kapstadt am 8km Silvesterlauf an der Waterfront teil.

Der Volkslauf bot eine beeindruckende Kulisse und ein Teilnehmerfeld von 1.500 Startern.
Eine tolle Möglichkeit um seine Form zu präsentieren.

Foto: Hannah Lamby

Die ersten drei Punkte des neuen Jahres bleiben nach einem 3:0-Heimsieg gegen Wietmarschen bei uns in Bonn.
Nach der etwas längeren Weihnachtspause ist es immer schwer wieder in die gewohnte Form zu finden. Und so starteten wir auch im ersten Satz.

Die 1. Herrenmannschaft (Foto: T. Fix)

Im Spitzenspiel der 1. Herren-Mannschaft gegen die TTG Niederkassel musste diese sich mit einem 8:8-Unentschieden zufriedengeben.
Nachdem drei Spiele knapp im fünften Satz verloren gingen, stand es zunächst 1:4. Zur Halbzeit verkürzten wir auf 4:5. Beide Seiten gewannen noch je drei Einzel.

Foto: P. Schmidt

Eigentlich sollte im ersten Heimspiel in der Halle von Bonns Fünfter in Kessenich vor zahlreichen Fans ein Sieg her. Daran, dass dies nicht glückte, hatte die Aachener Abwehr um den starken Libero einen großen Anteil.
Ebenfalls einen großen Anteil hatte die personelle Not auf Schlüsselpositionen im Team von Trainer Brügge.

Foto: Ch. Döge

Im ersten Heimspiel des Jahres in der Floorball-Bundesliga hat es für die SSF Dragons Bonn eine deftige 4:12-Niederlage gegen Chemnitz gesetzt.
Wie schon im Hinspiel erwischte Bonn keinen guten Start und lag schnell mit zwei Toren hinten. Nach zehn verschlafenen Minuten aber regten sich die Drachen: Weißkirchen verkürzte erst per Schlenzer und glich dann kurz vor Drittelende mit einem satten Schuss aus.

vl: Josef Ivtchenko, Tim Janssen (Foto: privat)

Die einzige Medaille für die Judoabteilung der SSF-Bonn auf den stark besetzten Dutch open im niederländischen Eindhoven erkämpfte sich Josef Ivtchenko in der Altersklasse U15 -60kg. Nachdem er zwei Niederländer vorzeitig besiegen konnte, stand er im Poolfinale Janeiro aus Portugal gegenüber. Nach einem ziemlich ausgeglichenen Kampf auf Augenhöhe wurde Josef Sekunden vor Ende der Kampfzeit gekontert und musste in die Trostrunde. Dort gewann er gegen Nicolas aus Luxemburg und Oortwijn aus den Niederlanden. Dann folgte der Kampf um Bronze gegen den Griechen Trachanas. Auch diesen Kampf gewann Josef vorzeitig und erhielt seine zweite Medaille in diesem Jahr, nachdem er in der letzten Woche das internationale Turnier in Belgien gewinnen konnte.

(Foto: Floorfighters Chemnitz).

Am Samstag (18 Uhr) haben die Bundesliga-Floorballer der SSF Dragons Bonn hohen Besuch im Sportpark Nord: Der Tabellendritte aus Chemnitz ist zu Gast.
Dabei kommt es zum Aufeinandertreffen der beiden besten Scorer der Bundesliga: Der Chemnitzer Juho Kivinen duelliert sich mit seinem ersten Verfolger Florian Weißkirchen.

Tom Hartmann (Foto: W. Lingen)

Gleich zwei SSF Athleten wurden vom Bonner Generalanzeiger für die Wahl zu Sportler des Monats Dezember nominiert:
SSF-Judoka Tom Hartmann startete Anfang Dezember gemeinsam mit der Nationalmannschaft um Bundestrainer Bruno Tsaffack bei einem Junioren-Turnier in Bosnovy Bor in der Nähe vom russischen St. Petersburg und gewann dort in der Gewichtsklasse +81 kg die Bronzemedaille – seine erste Medaille für die Nationalmannschaft.

Foto: J. Baró Pizà

Im Beisein von Oberbürgermeister Ashok Sridharan und zahlreichen geladenen Gästen hat sich unsere Athletin Annika Zeyen am Dienstag, 07.01. in das Goldene Buch der Stadt Bonn eingetragen. Annika wurde damit für ihren Weltmeisterschaftstitel im Paracycling geehrt, den sie im September 2019 gewonnen hat. Herzlichen Glückwunsch.

Maike Schramm

vl. Tim Janssen, Tom Hartmann, Lino Dello Russo, Nouri Günther, Kieran Martins Trempeck, Marc Ivtchenko, Josef Ivtchenko (Foto: I. Martins)

Die Judoabteilung der SSF-Bonn startete ihre Saison traditionsgemäß mit dem internationalen Turnier "Troffe van de Donderslag" im belgischen Guitrode. Zwischen den Tagen hatten sich die Judoka bei einem internationalen Trainingslager in Rotterdam mit über 600 Teilnehmern aus 10 verschiedenen Ländern für die kommende Saison vorbereitet. Dementsprechend präsentierten sie sich in hervorragender Form.

Ab sofort könnt ihr euch hier die Anmeldungen für die neuen KiA Kurse ab Februar herunterladen und schnell anmelden.

 

Die Kleinsten sind in Bonn-Nord einen Tag lang die Größten.
Am Sonntag, 12.01.2020 um 11.00 Uhr wird unter der Regie der Tischtennis-Abteilung der SSF Bonn 1905 e. V. in der Turnhalle Alte Jahnschule, Herseler Str. 3, 53117 Bonn der Ortsentscheid Bonn-Nord der mini-Meisterschaften 2019/2020 im Tischtennis, der größten Breitensportaktion im deutschen Sport, ausgespielt.

Teilnehmer Rosenmontag 2019 (Foto: SSF-Archiv)

Alaaf zusammen!!!
Auch im kommenden Jahr werden wir uns als Verein wieder mit einer Fußgruppe am Bonner Rosenmontagszug beteiligen. In Anlehnung an das Sessionsmotto „Jötterfunken överall - Beethoven, Bonn un Karneval“ werden wir unter dem Motto „Jötterfunken överall - Mir SSF´ler fiere Karneval“ laufen.